Oskar Kokoschka Haus Pöchlarn

kokoschka-ae-01

Das Oskar Kokoschka Haus ist das Geburtshaus des weltberühmten Malers, der am 1. März 1886 hier geboren wurde.

 

In den Sommermonaten Mai bis Oktober findet alljährlich im Oskar Kokoschka-Haus die von der Oskar Kokoschka Dokumentation Pöchlarn erfolgreich veranstaltete Sommerausstellung statt, die jeweils durch das Kokoschka Zentrum der Universität für angewandte Kunst, in Wien, konzipiert und sowohl mit eigenen Beständen als auch mit Leihgaben aus öffentlichen und privaten Sammlungen zusammengestellt wird.

In den Sommermonaten Mai bis Oktober findet alljährlich im Oskar Kokoschka-Haus die von der Oskar Kokoschka Dokumentation Pöchlarn erfolgreich veranstaltete Sommerausstellung statt, die jeweils durch das Kokoschka Zentrum der Universität für angewandte Kunst, in Wien, konzipiert  und  sowohl mit eigenen Beständen als auch mit Leihgaben aus öffentlichen
und privaten Sammlungen zusammengestellt wird.